Wordpress Free ThemesOnline TipsArticles DirectoryForeclosure HelpHouse For Sale By OwnerHouse StagingProperty Management

KALIS – experimentierfreudiger Jazzpop – Achtung: Das Konzert fällt wegen eines Trauerfalls leider aus!

Datum und Uhrzeit:

25/11/2016 - 20:00 Uhr
Adresse:
Schützenstr. 39
Hamburg
22761

Veranstaltungsort
Weinbistro Kühne Lage - Schützenstrasse 39


Eintritt: 16,-€ Vvk / 10,-€ Ermäß.
Um Voranmeldung wird gebeten.
>>Jetzt einen Stuhl reservieren <<

 

Kalís_Pressefoto2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KALIS

Katrin Rumberg – Gesang, Loops, Gitarre, Percussion
Lisa Wulff – Kontrabass, E-Bass, Gesang, Percussion

Eine ungewöhnliche Besetzung erfordert viel Mut, Kreativität und Experimentierfreude.
Davon haben die beiden jungen Musikerinnen reichlich und so entstand schon bald
nach der ersten musikalischen Begegnung das Duo „Kalís“.
Die Magie beim Musizieren im Duo und die Vielzahl an Möglichkeiten, die sich dadurch
jedem eröffnet, machen es zu etwas Einzigartigem. Menschlich und musikalisch haben
die Beiden im jeweils Anderen einen Seelenverwandten gefunden, was ihre Musik
spannend und zugleich harmonisch macht.
Mit ihrem neuen Programm präsentieren die beiden Musikerinnen moderne
Eigenkompositionen und außergewöhnliche Arrangements bekannter Jazzstandards.
Mal ist es der natürliche Klang von Stimme und akustischem Kontrabass, mal der
E-Bass, mehrstimmiger Gesang und der Einsatz einer Loopstation, mit dem die Beiden
es verstehen, das Publikum in ihren Bann zu ziehen.
Über all dem steht aber stets die Musizierfreude und das vertrauensvolle Miteinander,
das ihre Musik so besonders macht.

„Die Musik des Duos Kalís überzeugt mit Ideenreichtum und Spielfreude.
Bässe und Stimmen im harmonischen Zusammenspiel. Eine Empfehlung zum Zuhören!“
– Detlev Beier –

„Kalis sind zwei aufstrebende junge Künstlerinnen, die sich hörbar auf das Wesentliche und
Schöne in der Musik besinnen. Feinfühlig, zart und Raum lassend spiegelt sich ihre
freundschaftliche Verbundenheit zueinander in jedem Ton, jeder Silbe, zu jedem Zeitpunkt ihrer
Musik wieder. Dieses Debüt-Album offenbart die gemeinsame Sehnsucht und Suche nach
klanglicher Schönheit und Harmonie.“
– Sebastian Gille –

„Die Musik dieses Stimme-Bass-Duos ist so außergewöhnlich wie einleuchtend, die Melodien
bleiben fröhlich im Ohr. Das machen die zu zweit? Wunderbar!“
– Götz Bühler

 

 

Lade Karte ...