Tüdelboys – Anekdoten nach Noten

Datum und Uhrzeit:

21/11/2015 - 20:00 Uhr
Adresse:
Schützenstr. 39
Hamburg
22761

Veranstaltungsort
Weinbistro Kühne Lage - Schützenstrasse 39


Eintritt: 16,-€ Vvk / 10,-€ Ermäß.
Um Voranmeldung wird gebeten.
>>Jetzt einen Stuhl reservieren <

 

Pressefoto2 (Foto - Stefan Hallberg)

 

 

 

 

 

 

 

 

Tüdelboys – Anekdoten nach Noten

Es verspricht, ein sehr lustiger, unterhaltsamer Abend zu werden: Die TÜDELBOYS lesen, singen, spielen, blödeln und tüdeln was das Zeug hält.

Die erwiesenermaßen älteste Boygroup Norddeutschlands feiert dort eine MUSIKALISCHE LESUNG der etwas anderen Art!

Sie sind mit Elbwasser getaufte – und mit Alsterwasser nachgespülte Hamburger: 3 tüdelige Herren gesetzteren Charakters, 2 Erfolgsbücher, 1 Haufen heißer hanseatischer Hits! Ohrwürmer, die jeder kennt und noch angeschickert im Schlaf rückwärts mitsingt, li(e)derliche Anekdoten nach Noten und spannende Hintergrundstorys: Mit ihrer „Musikalischen Lesung“ treten sie überall an und auf, wo ein Steckdose ist – und das mit beeindruckendem Erfolg. Von Handelskammer über Cafe Keese und Cotton Club bis Catonium bis Silbersack bis ZWICK bisbis..

Und dabei geht es um die – nicht mehr, aber auch nicht weniger – „musikalischste“ Stadt der Welt! Im Seesack: 3 Stimmen, 2 Erfolgs-Bücher, 1 Haufen heißer Hamburg-Hits, die jeder kennt, „von Maritim bis Rock’n’Roll“, amüsante Anekdoten nach Noten und überraschende Hintergrund-Storys!

Der im Nachkriegs-Hamburg aufgewachsene Konrad Lorenz schrieb den köstlichen Kiezbestseller „Rohrkrepierer“, „Dwarsläufer“ ist sein brandneues Werk. Die Zuhörer lachen Tränen, wenn der Reeperbahn-Autor mit typisch trockenem St.Pauli-Humor aus seinen Büchern vorliest.

Als Marketing- und Werbeleiter großer Konzerne wie Warner Music und Universal verbrachte Jürgen Rau sein ganzes Berufsleben in der Musikbranche. In seinem Kultbuch „Hamburg, deine Perlen“ erzählt der Hamburger Jung seine Lieblingsdöntjes aus dem Backstage-Bereich: MusikHamburg, wie es im Buche steht! – Komplett wird das Trio erst durch Goofie Frese. Es gibt kaum einen Hamburger Gassenhauer, den der Vollblutmusiker nicht „drauf hat“!

Weitere Infos siehe unter www.schallundrau.de

Lade Karte ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Die akzeptierten Cookies sind einen Monat gültig. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz und Cookies

Schließen