Wordpress Free ThemesOnline TipsArticles DirectoryForeclosure HelpHouse For Sale By OwnerHouse StagingProperty Management

Zur Person

Frank Naruga lebt und arbeitet als freischaffender Gitarrist und Gitarrenlehrer in Hamburg und steht damit in der Tradition vieler Generationen seiner Familie.

Der in Norddeutschland aufgewachsene und seit 25 Jahren in Hamburg lebende Gitarrist wirkt in verschiedenen Besetzungen sowohl bei Studioproduktionen als auch bei Live-Konzerten mit: so u.a. im Elbe-Saiten-Quartett und in der Klezmergruppe Mischpoke, mit denen er auch diverse CD‘s eingespielt hat. Solistisch oder im Duo ist er zudem als Unterhaltungsgitarrist auf Firmen-Events und zu privaten Anlässen tätig.

Als Komponist hat Frank Naruga diverse Kompositionen für Gitarre und variable Besetzungen im „Musikverlag Trekel Hamburg“ und „Sena Musikverlag“ veröffentlicht.

Sein eigenes Unterrichtsstudio „KlangKunst“ betreibt Frank Naruga in Hamburg Eimsbüttel. Neben Einzel-, Gruppen- und Ensembleunterricht bietet er hier Workshops an und bietet bildenden Künstlern von Zeit zu Zeit die Möglichkeit, ihre Werke in seinem Studio auszustellen.

Frank Naruga ist Mitbegründer, Organisator und Dozent bei den jährlich stattfindenden „Bad Bevensener Gitarrentagen“. Darüber hinaus engagiert er sich im „Hamburger Gitarrenforum“ und im Gitarrenlehrerverband EGTA (European Guitar Teacher Association).

Unter dem Titel „40Stühle“ organisiert Frank Naruga seit 2011 Konzerte in exklusiven Räumlichkeiten wie z.B. Weinbistros, Hausbooten oder Akademieräumen.

Weitere Infos unter: www.naruga.de