ROSA BEGEGNEN – Textpartitur zur Geschichte einer Hamburger Sintiza

Datum und Uhrzeit:

28/03/2020 - 20:00 Uhr
Adresse:
Schützenstr. 39
Hamburg
22761

Veranstaltungsort
Weinbistro Kühne Lage - Schützenstrasse 39


Tickets:
Abendkasse: 19,-€ / erm. 12,-€ – Einlass und Bewirtung ab 18:30
Um Voranmeldung wird gebeten.
>>Jetzt einen Stuhl reservieren und an der Abendkasse zahlen <<

Vvk über EVENTIM: 16,-€ / erm. 10,-€ zzgl Vvk Gebühren. Hier können Sie Ihr Ticket ganz einfach bei Eventim bestellen >>

Theater am Strom

ROSA begegnen

Textpartitur zur Geschichte einer Hamburger Sintiza

von Christiane Richers

mit Gesche Groth + Christiane Richers (Stimmen)

Dieter Gostischa (drums) + Kako Weiss (sax)

Inszenierung: Marcel Weinand

Groth, Gostischa Richers und Weiß gehen auf Spurensuche zum Leben der Hamburger Sintiza Rosa Mechau unter den Nationalsozialisten und in der Nachkriegszeit. Alte Sintiweisen, zeitgenössische Sounds und biografische Splitter von Rosa und dem Ensemble werden zu einem eigenwilligen Hamburger Zeitzeichen verbunden. Detailliert und kenntnisreich erfahren wir mehr über eine Frau, deren Biografie ohne das Zusammenspiel von Musik und Textfragmenten nicht mehr erzählbar wäre.

Nach SPIEL ZIGEUNISTAN die zweite Produktion von Theater am Strom in der Kühne Lage.

 

Lade Karte ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Die akzeptierten Cookies sind einen Monat gültig. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz und Cookies

Schließen